UVOX Sonic

Ein UVOX Sonic Modul nutzt die neuartige Technologie der Ultra Schall Beschallung.

Die UVOX Sonic Module übertragen mittels keramischen Schwingen die Schallenergie direkt ins Wasser. Diese Schallenergie bewirkt das Phänomen der Kavitation. Aus diesem Grund sind die benötigten Energiemengen sehr gering. Die hohe Frequenzen können ohne nennenswerte Leistungsverluste in das Wasser übertragen werden.

Abhängig von dem Anwendungsgebiet kann ein UVOX Sonic Modul für zweierlei Optimierungsprozesse eingesetzt werden:

  • Optimierung des Venturi Injektionssystems zur Eintragung des Ozon-Luftgemisches:

Die Eintragung des Ozon-Luftgemisch erfolgt nicht (nur) über den herkömmlichen Venturi System, sondern wird zusätzlich mit einem UVOX-Sonic Modul ergänzt. Die Eintragung (die optimale Lösung und Verteilung) des Ozon-Luftgemisches wird so optimiert, da eine maximale Reaktionsoberfläche des Ozon-Luftgemisches erreicht wird.

  • Beseitigung von Algen, mehrzelligen Mikro-Organismen und Biofilm:

Um lokal Algenbildung und Biofilmbildung entgegenzuwirken, werden im Becken, in schlecht umströmten Zonen und in Rohrleitungen frequenzgesteuerte UVOX Sonic Module angebracht.

Durch das Phänomen der Kavitation, `zerquetschen` die UVOX- Sonic Module mehrzellige Algen und Mikroorganismen im wahrsten Sinn des Wortes und verhindern so ihre Ausbreitung.

Telefonische Beratung
Wapure International GmbH
Nassauer Allee 45
47533 Kleve
Tel.: +49 2821 9780047
Fax: +49 2821 9780048
info@uvox.com

Mo - Do 8-17 Uhr
Fr 8-16 Uhr
Uvox Sonic